Projektwoche der Sekundarschule Elgg 28. Juni - 2. Juli 2004

«Grenzen erfahren» - ein zweideutiges Unternehmen
In 5 Gruppen eingeteilt werden wir vom 28. Juni bis am 2. Juli als ganze Schule den Kanton Zürich in 5 Etappen umrunden. Dabei startet jede Gruppe an einem anderen Ausgangspunkt und kommt am letzten Tag dementsprechend von einem anderen Zielort wieder nach Elgg zurück. Mit den unterschiedlichen Fortbewegungsmitteln und beim Übernachten an den verschiedensten Orten werden wir alle wohl nicht nur geografische Grenzen erfahren..!
Herzlichen Dank auch den Sponsoren...
Wir danken an dieser Stelle den Sponsoren ganz herzlich, die uns mit finanziellen Beträgen unterstützt und die Projektwoche in der vorliegenden Form ermöglicht haben. Ihren Beitrag verstehen wir nicht nur als «Finanzspritze», sondern auch als Anerkennung für unser einmaliges Projekt. Unterstützt haben uns folgende Firmen aus Elgg:

R. + D. Frauenfelder, antele ag; H. Bosshard, Huf- und Fahrzeugschmied; R. u. M. Brunner, Gärtnerei; P. Büchi, Gärtnerei; E. u. R. Bustini, Café Zentrum Bar; B. Kägi, Fenstertechnik; P. Kunz, Druckerei; B. Lehmann, Heizungs- und Rohrleitungsbau; O. Mengeu, Schutzraumtechnik und Gartenmöbel; H. Rebsamen, Dachdecker und Zimmermann; B. Ronner-Hösli, Coiffeursalon; Schenk, Bäckerei-Konditorei; R. Schwendimann, Elektroanlagen; L. Valsecchi. Architekturbüro; Würmli, Metzgerei.