Mörderstund ist ungesund

Ort der Handlung ist das Sanatorium Schloss Putzstein. Es beherbergt und betreut ganz besondere Gäste. Gepflegt werden sie von Dr. Franziska Kümmersbrück, Lebensgefährtin von Schlossherr Heinrich, Freiherr von Putzstein. Beide sind heilfroh, dass das Sanatorium wieder schwarze Zahlen schreibt, der Umsatz ist allerdings zu gering, um die Geldgier von Putzsteins Frau Ägidie zu stillen. Sie heuert die Unternehmensberaterin Dörte Hippenstett an, die mit einschneidenden Massnahmen für höhere Gewinne sorgen soll. Aus Verzweiflung ... und es kommt zur Katastrophe. Werden die Chefermittlerin Klara Fall und ihre Assistentin Mechthild Witzig Licht in die schwierigen Mordfälle bringen können?