Schulhausrekorde

Rekordjagt - Seraina Büchi setzt 2 neue Bestmarken
Gleich 2 neue Schulhausrekorde brachte der Leichtathletiktag 2016 hervor - oder eigentlich sogar 4?

Bei den 3. Klässlerinnen erzielte Lea Robe beim Speerwurf eigentlich einen neuen Schulhausrekord. Mit 23.27 Meter übertraf sie den alten Rekord um einige Zentimeter. Doch wurde sie von Seraina Büchi übertrumpft, die den 600 Gramm schweren Speer auf hervorragende 25.06 Meter schleuderte.

Seraina beliess es aber nicht bei einem Rekord. Sie gewann den Wettkampf überlegen und setzte in der 5-Kampf-Gesamtwertung mit 273 Punkten (bisher 236) eine zusätzliche neue Bestmarke. Herzliche Gratulation!
Die Gewinnerin bei den 2. Klässlerinnen, Shana Koller, ereilte das selbe Schicksal wie Lea. Sie übertraf in der Gesamtwertung mit 253 Punkten den alten Rekord, musste sich aber von Seraina geschlagen geben.