Sekundarschule Elgg

Corona Update vom 16. November 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte
Die Maskenpflicht in der ersten Schulwoche nach den Ferien scheint sich bewährt zu haben. Wir wurden nach den Herbstferien von Coronafällen verschont. Ich bedanke mich insbesondere bei allen Schülerinnen und Schülern, die die Maskenpflicht anstandslos und konsequent eingehalten haben.
Über das vergangene Wochenende wurde in einer 3. Klasse eine Schülerin positiv auf Corona getestet. Da die Schülerin beim Auftreten der ersten Symptome sofort dem Unterricht fernblieb, hoffen wir, dass es nicht zu weiteren Ansteckungen gekommen ist. Wir haben auf Grund dieses Vorfalles und nach Rücksprache mit dem Contact Tracing des Volksschulamtes die generelle Maskenpflicht ab Montag, 15. November 2021 wieder eingeführt.
Da es sich bisher um einen isolierten Einzelfall handelt, müssen wir keine weiteren Massnahmen ergreifen, der Schulbetrieb kann in gewohntem Rahmen weitergeführt werden. Auch der geplante Auftritt von Micheal Elsener vom 17. November 2021 für alle Schülerinnen und Schüler im Werkgebäude kann durchgeführt werden, selbstverständlich gilt auch hier die Maskenpflicht.
Ich hoffe sehr, dass es nicht zu weiteren Ansteckungen kommt, denn unser oberstes Ziel bleibt die Weiterführung des Präsenzunterrichtes.
Gerne werde ich Sie, stellvertretend für unseren Schulleiter Reto Scheuermeier, der sich von seiner Hüftgelenksoperation erholt, weiter über den aktuellsten Stand informieren.
Für Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Sie erreichen mich über Email schulleitung@sek-elgg.ch.

Freundliche Grüsse
Sekundarschulpflege Elgg

Andreas von Ballmoos